Urheberrechte Bilder & Texte

Alle auf dieser Internetpräsenz verwendeten Texte, Fotos und grafischen Gestaltungen sind urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie Teile hiervon verwenden wollen, wenden Sie sich bitte an den Seitenbetreiber. Er wird dann gegebenenfalls den Kontakt zum Urheber oder Nutzungsberechtigten herstellen.

Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Darstellung und jede Art der sonstigen Verwendung bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers.


Für Fotos gilt:

Die Nutzung von Bildmaterial von Klartext-NE.de/ dotCOM News & Medien Agentur
ist grundsätzlich entgeltpflichtig.

Fotos sind grundsätzlich nach dem Urheberrechtsgesetz geschützt, sei es als Lichtbildwerk gemäß § 1 Nr. 5 Urheberrechtsgesetz (UrhG) oder als Lichtbild gemäß § 72 UrhG. Der Unterschied ist in der Praxis nicht wichtig und unterscheidet sich lediglich in der Schutzdauer von im ersten Fall 70 Jahren und bei einem Lichtbild gemäß § 72 UrhG von 50 Jahren. Mit anderen Worten: Jedes Foto unterliegt einem urheberrechtlichen Schutz.

Die Anbringung eines Copyright-Vermerks auf dem Foto ist keinesfalls erforderlich, so dass dessen Fehlen keinesfalls bedeutet, dass dieses Bild urheberrechtlich nicht geschützt ist und somit von jedermann frei verwendet werden darf. Es besteht gerade keine Pflicht, das Urheberrecht am Werk einzutragen oder kenntlich zu machen. Ein Foto ist folglich in jedem Falle vom Urheberrechtsgesetz erfasst, auch wenn nicht ersichtlich ist, von wem es gefertigt wurde bzw. wem die Rechte an einer Aufnahme gehören.

Die Verwendung eines fremden Fotos ohne Zustimmung des Urheberberechtigten stellt eine rechtswidrige Vervielfältigungshandlung nach § 16 UrhG dar und verletzt zudem das dem Urheberrechtsinhaber zustehende Verwertungsrecht der öffentlichen Zugänglichmachung nach § 19 a UrhG.

Es ist somit verboten Fotos ohne schriftliche Genehmigung zu vervielfältigen, bearbeiten, veröffentlichen bzw. zu Teilen (Soziale Medien) – auch nicht in Ausschnitten und gleich für welchen Zweck (eingeschlossen private Zwecke!). Dies schließt auch die Nutzung der Bilder auf anderen Internetseiten ein.

Jeder Verstoß wird strafrechtlich verfolgt und Schadensersatzforderungen entsprechend geprüft und bei Bedarf ausnahmslos und ohne vorherige Verwarnung geltend gemacht.

Als Schadenersatzhöhe wird vom Rechteinhaber der fünffache Satz (je Foto) der MFM (Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing) zur Anwendung gebracht.

Weitergehende Forderungen bleiben davon unberücksichtigt.


Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle (Auszugsweise): Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert.


Bildrechte Dritter

Folgende Bilder von Pixelio finden auf diesen Webseiten Verwendung. Eine explizite Nennung des Urhebers ist, technisch bedingt, auf dem Bild/ Seitenende nicht möglich.