A44 – Verkehrsbehinderungen bei Düsseldorf in Richtung Mönchengladbach

(straßen.nrw) – Von Dienstag (18.4.) ab 5 Uhr bis Freitag (21.4.) um 5 Uhr sind in A44-Fahrtrichtung Mönchengladbach die Auffahrt Düsseldorf-Stockum und die Ausfahrt Düsseldorf-Messe/Arena gesperrt.

Umleitungen werden mit Rotem Punkt ausgeschildert. Auf der A44 in Richtung Mönchengladbach stehen in der Zeit im Bereich der Anschlussstellen meist nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

In den verkehrsstärkeren Zeiten zwischen 15 und 19 Uhr wird ein zusätzlicher Fahrstreifen freigegeben, um Verkehrsbehinderungen zu minimieren. In den beiden Anschlussstellen und auf der Autobahn dazwischen lässt die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Krefeld die Fahrbahn erneuern.

(1 Ansichten gesamt, 1 Leser heute)